Es sind immer noch 4 Storchenbabys im Storchennest. (29. Apri 2017)
Trotz Schnee und Kalt sein gab es keinen Verlust im Storchennest. Gestern Morgen war es ein Problem bei dem nassen Schnee war das Fliegen erschwert. Aber es kommen ja noch die Eisheiligen (Mitte Mai) und Schafkaelte (etwa 10. Juni) Zu trocken kann es auch mal sein, ohne Regen keine Regenwuermer fuer die Jungen. Problematisch ist mehrere Tage Regen und Kaelte, wenn dann im Nest das Wasser steht ist das schlecht. Das Revier, in dieser Zeit die nahegelegenen Wiesen, Spielt eine Rolle, sowie Stoerung durch andere Stoerche.


Horst Klein (03. Mai 2017 20:04):
Kann es sein das auf Bild 84 13.11Uhr 5 Küken zu sehen sind?

Barbara aus Dänemark (03. Mai 2017 13:37):
Gratulieren mit Küken nummer 5!

Hans Daiber (30. Apri 2017 21:02):
Kerstin das habe ich gestern auch so gesehen. Gertrud und Fridolin vertrieben Fremdstorch vom Webcamnest. In Altshausen waren es, was von Natur aus nicht geht, 4 Strommastennester.

Kerstin (30. Apri 2017 20:38):
Ich glaube in Aulendorf sind die Jungen tot. Auf dem Nest ist nichts mehr los.

Kathrin (30. Apri 2017 11:25):
Mir auch..hab mich gar nicht getraut, reinzuschauen..Wetter war ja mehr als übel..hoffen wir das Beste!Allen noch ein schönes, sonniges Wochenende!

Piroschka (29. Apri 2017 17:23):
Mir ist ein Stein vom Herzen gefallen! Danke für die schönen Fotos und liebe Grüße aus Wermelskirchen


Es kann nur ein Kommentar zu einem der 5 neusten Artikel geschrieben werden